Die silberne Olympus OM D E M 10 Mark II verfügt über ein robustes Metallgehäuse. Sie hat einen integrierten Blitz und ist mit WLAN, Full HD, einem 16 Megapixel Sensor, einem fünfachen VCM Bildstabilisator und einem Sucher mit 2,36 Mio OLED ausgestattet. Ihre Aufnahmen werden mit der Olympus OM D E M 10 Mark II sehr detailiert und realistisch. Sowohl in der Farbe als auch in der Schärfe sind die Aufnahmen sehr realitätsecht. Durch das Fast AF System können Sie genau fokussieren und schnell auslösen. Bei Serienaufnahmen steht Ihnen eine Geschwindigkeit von 8,5 Bildern pro Sekunde zur Verfügung.

Über Ihr Smartphone können Sie die Olympus OM D E M 10 Mark II steuern. Im Lieferumfang enthalten sind ein 14-150 mm 1:4.0-5.6 II Objektiv in der Farbe Schwarz, ein Ladegerät, ein Akku, ein Tragegurt, ein USB Kabel und Software. Das Design der Kamera ist klassisch. Die Bedienelemente sind ergonomisch geformt. Die Fünfachsenbildstabilisierung lässt keine Wackelaufnahmen zu. Das kompakte Design der Olympus OM D E M 10 Mark II macht sie sehr leicht. Sie wiegt lediglich 342 g. Ihre Aufnahmen können Sie sehr einfach über WLAN an andere Geräte übertragen. In dem Timelapse können Sie eine Reihe Bilder aufnehmen, die zu einem neuen 4k-Video zusammengesetzt werden. Die hohe Verarbeitungsqualität und die Langlebigkeit der Kamera rechtfertigen den Preis.

Details

  • silber
  • robustes Metallgehäuse
  • Blitz
  • WLAN
  • Full HD
  • 16 Megapixel Sensor
  • fünfacher VCM Bildstabilisator
  • Sucher mit 2,36 Mio OLED
  • Zubehör
  • Gewicht: 342 g
  • 4k

Fazit
Die Olympus OM D E M 10 Mark II bietet Ihnen Höchstleistung in kleinstem Format, so dass Sie die Kamera leicht mitnehmen können und immer zur Hand haben, wenn Sie möchten. Die Serienaufnahmefunktion hat eine sehr hohe Geschwindigkeit. Auch die Timelapsefunktion macht die Kamera sehr interessant.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.